Pizza- und Brotkurse

 

Brotbackkurse und Pizzabackkurse 2018

Was gibt es Köstlicheres als den Duft von frisch gebackenem Brot? Noch dazu, wenn Sie es selbst gemacht haben. Sicher gehen, was hinein kommt, kann nur derjenige, der selbst backt. Unser Brotbackkurs ermöglicht Ihnen spannende Einblicke in die jahrtausende alte Kunst des Brotbackens.

Wir backen mit Ihnen köstliches Nussbrot, iatlienisches Foccaccia, französisches Baguette oder einen leckeren Hefezopf. So vielseitig wie unsere Brotrezepte sind auch die Anregungen, die Sie mitnehmen und in Ihrer Küche umsetzen werden. Lassen Sie sich inspirieren!

Wer lieber mehr über original italienische Pizza erfahren möchte, etwa wie sie schön knusprig wird oder nach welchem Rezept der optimale Teig hergestellt wird, der ist in unseren Pizzakursen richtig. Wir backen mit Ihnen original neapolitanische Pizza in Holzbacköfen von Valoriani oder Fontana. In Buchenholz bei hohen Temperaturen gebacken, entfaltet sich das volle Aroma der ausgezeichneten Zutaten. Ob Gastronom oder Hobbykoch, entdecken Sie die Geheimnisse der perfekten Pizza.

Ab Frühjahr 2018 bieten wir in regelmäßigen Abständen neue Kurse an oder stellen je nach Kundenanfrage neue Kurse flexibel zusammen. Die Kursdauer beträgt ca. 4-6 Stunden an einem Nachmittag oder samstags. Sie können unsere Räumlichkeiten (ideal für 10 - 15 Personen) auch für Ihr Firmenevent oder Ihre Privatfeier wahlweise mit Catering durch die "Trattoria Aubergine" buchen. Auf Anfrage organisieren wir Ihnen auch einen Pizzabäcker. 

Veranstaltungsort:
La Bottega Toscana - Gewerbepark Birkenhain in Linsengericht

Anfragen unter:
info[at]labottegatoscana.de

 


Profi-Pizzakurse
26.-30. November 2018 und 11.-15. Februar 2019

Sind Sie Gastronom und möchten einen professionellen Pizzakurse der Scuola Italiana Pizzaioli mit Diplom absolvieren? Dann haben Sie bei uns die Gelegenheit dazu, das anerkannte Pizzadiplom und Zertifikat für die Gastronomie zu erwerben. Die Ausbildung erfolgt nach ISO Norm 9001 und ist international anerkannt. Nach Abschluss der fünf Tageskurse erhalten Sie Ihr Diplom.

[home page]


Programmablauf des Basiskurses "Pizza New":

1. Tag:
Thema: Weizen - Getreide - Mehl
Sie erfahren alles über die Zusammensetzung und Produktion des Mehls wie Mehlgrade, Chargennummer, Luftfeuchtigkeit, Gewicht etc.
Der Reifevorgang des Teigs (Enzyme und Alpha-und Beta-Analyse)
Die Lagerung von Pizzateig (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Licht etc.)

2. Tag:
Thema: Wasser - entscheidend für die Qualität des Teiges.
Auch beim Thema Wasser gibt es wichtige Kenngrößen, die die Qualität des Pizzateiges erheblich beeinflussen. Es geht um sensorische, bakteriologische und chemische Anforderungen, den ph-Wert und die Härtegrade.
Hefe und die natürlich vorkommenden Mikroorganismen. Es geht um die verschiedenen Reifungsmethoden.

3. Tag:
Thema: Kneten und seine Auwirkungen. Wie verändert das Kneten den Teig und dessen Konsistenz?
Wir sprechen über die verschiedenen Öl- und Salzarten. Wie entstehen Fette und Fettsäuren im verwendeten Olivenöl und dadurch in der Pizza?

4 Tag:
Thema: Pizza - Qualität
Die Pizzarten und die verschiedenen Backvorgänge in den verschiedenen Öfen (Holzofen, Elektroofen, Gasofen).  Die Vorbereitung des Ofens und der Pizza sind wichtig für ein ausgezeichnetes Backergebnis. Es geht darum, den Teig zu formen, zu lagern, anzurichten, zu belegen, zu backen und zu schneiden.

5. Tag:
Schriftliche und Praktische Prüfungen und Tests.

Hinweis zum Ofen: Der Kurs wird an einem Valoriani Holzofen 120cm mit Holz und Gas durchgeführt.

Kursgebühr: inkl. Diplom und Unterlagen auf Anfrage
 
Voraussetzung: gastronomische Erfahrung bzw. Erfahrung mit Pizza.
 
Veranstaltungsort:
La Bottega Toscana
Gewerbepark Birkenhain 2
63589 Linsengericht
 
Anmeldung: Sie können sich über unser Formular oder persönlich anmelden.
 
 
 
 

Zuletzt angesehen